CMD-Funktionsdiagnostik

Ist das Zusammenspiel „Kaumuskel-Kiefer“ gestört, kommt es zu Erkrankungen des Kiefergelenks und des Zahnhalteapparates. Durch klinische und instrumentelle Funktionsanalyse – Ermittlung der exakten Lage des Unterkiefers zum Schädel und der Bewegung der Kiefergelenke – werden deren Ursachen aufgespürt. Bei neuem Zahnersatz wird auf diese Weise Zahnfleischerkrankungen, die durch Fehlbelastung entstehen, Erkrankungen der Kaumuskulatur und des Kiefergelenks vorgebeugt.

Liebe Patienten,
wir sind wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da!

Bitte beachten Sie folgende Schutzmaßnahmen:

Akuttermine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Bleiben Sie mit Erkältungssymptomen zuhause und melden Sie sich telefonisch bei uns, um Ihren Termin zu verschieben.

Tragen Sie in der Praxis einen Mund- und Nasenschutz / Alltagsmasken.

Begleitpersonen (ausgenommen Erziehungsberechtigte) warten außerhalb der Praxis.

Sollten Sie Fragen haben, sind wir gerne telefonisch für Sie da!